Wöchentliche Ergebnisse von RAW,

ECW & Smackdown

 

Raw Ergebnisse vom 4.5.2009

Dark Match
Goldust besiegte Chavo Guerrero


RAW startete mit einem Rückblick auf die Aktionen von Randy Orton gegen die McMahon Familie der letzten Wochen/Monaten. Das Video endete mit den Szenen der letzten Woche nachdem Shane McMahon den Legendkiller mit einem Kendo Stick attackierte.

Randy Orton stieg in den Ring und danach ertönte das Entrance Theme von Shane McMahon, welcher allerdings durch die Zuschauermenge zum Ring kam und Orton hinterrücks im Ring attackierte. Shane schlug mehrfach auf Orton ein, die Auseinandersetzung verlagerte sich dann außerhalb des Ringes. Shane legte Orton dann auf den Kommentatorentisch und wollte seinen Ellbow Drop vom Toprope zeigen, allerdings kam DiBiase & Rhodes zum Ring und schlugen gemeinsam auf Shane ein. Orton kam hinzu und schlug ebenfalls auf Shane ein bis MVP heraus kam um den Save zu machen, doch das gelang ihm nicht und so wurde er ziemlich schnell aus dem Ring befördert. Als nächstes kam Batista heraus und ihm gelang es die Legacy aus dem Ring zu verjagen. RAW GM Vickie Guerrero kam heraus und kündigte für später den Main Event: Randy Orton vs. Shane McMahon an, darüberhinaus kommt es noch zu den Matches: Batista vs. Ted DiBiase und MVP vs. Cody Rhodes. Die jeweiligen Sieger dürfen an der Seite von Shane McMahon oder Randy Orton antreten.


Matt Hardy stieg in den Ring. Danach kam sein Gegner Kofi Kingston heraus. Bevor das Match startete, informierte Matt noch einmal, dass er das Match nur unter Protest bestreiten würde.


1. Match
Kofi Kingston besiegte Matt Hardy nach dem Trouble in Paradise Kick

Nach dem Match streckte Matt noch Kofi nach einem Schlag mit seinem Gipsarm nieder.

Backstage unterhielt sich Santino mit Kelly Kelly und erwähnte das die beiden in der Superstars Show gemeinsam ein Tag Team Match bestreiten werden. Danach machte er sich auch noch über RAW GM Vickie Guerrero lustig, doch Santino konnte nicht aufhören, selbst nachdem Chavo Guerrero hinzu kam.

Big Show machte sich auf den Weg in Vickie Guerrero´s Büro und verlangte ein Match gegen John Cena, schließlich kostete er ihm sein Match gegen Batista. Vickie allerdings erwähnte, dass Cena verletzt ist, legte jedoch das Match: Big Show vs. John Cena für Judgment Day fest.

Die Bella Twins redeten gemeinsam auf MVP ein, beide wollte mit ihm ausgehen, ihm gefiel dies allerdings musste er erst noch ein Match bestreiten.

William Regal war bei dem folgenden Match der Gast-Kommentator.


2. Match
Win & You`re In
Cody Rhodes besiegte MVP durch Countout nachdem William Regal auf MVP´s angeschlagenes Bein schlug und es ihm nicht mehr gelang rechtzeitig in den Ring zu gelangen

Jerry "The King" Lawler präsentierte nun einen Song-Contest zwischen Jillian und Festus. Nachdem beide ihr bestes gaben entschieden sich die Fans für Festus. Danach kam The Miz heraus und beförderte Festus aus dem Ring.Danach forderte Miz John Cena erneut zu einem Match heraus, dabei spielte es für ihn keine Rolle ob Cena halt verletzt sei oder nicht. Auf dem Videotron war dann ein geschwächter Cena zu sehen. The Miz forderte Cena auf heraus zu kommen, danach folgte ein Werbebreak.

Nach dem Break forderte The Miz dann Cena weiter auf zum Ring zu kommen. Er bezeichnete sich u.a. als talentiertesten Superstar bei RAW und verlangte dann von Lilian Garcia als Sieger angekündigt zu werden, doch plötzlich ertönte die Musik von John Cena und er kam tatsächlich sichtlich geschwächt in den Ring. Doch auch The Big Show kam heraus um Cena zu konfrontieren und so schlug Show mehrfach auf Cena ein, welcher nicht in der Lage wahr sich zur Wehr setzen zu können. Das Segment endete nachdem Big Show den hilflosen Cena für etwa eine Minute in den Camel Clutch nahm.

Jared der bekannte "Subway Guy" aus den Staaten kündigte das folgende Match an:


3. Match
Mickie James besiegte Maryse nach einem DDT

Der diesjährige PPV Theme Song für Judgment Day 2009 kommt von "Buckcherry" mit dem Titel "Rescue Me".


4. Match
Win & You`re In
Cody Rhodes besiegte Batista durch DQ nachdem "The Animal" nicht aufhörte auf Rhodes einzuschlagen obwohl der Referee ihn bereits anzählte

Demnach wird Shane McMahon allein im Main Event auf die Legacy treffen.

Backstage unterhielten sich Chavo und Vickie über den Main Event. Chavo verlangt Konsequenz von Vickie wenn bzw. MVP eingreifen sollte, müsste er seinen United States Champion Titel verlieren. Sollte Batista dennoch eingreifen, so würde er sein Titelmatch bei Judgment Day nicht bekommen. Für Chavo war das dann alles bereits beschlossene Sache die er verkünden wollte, allerdings kam Vickie erst gar nicht zu Wort.


5. Match
Carlito besiegte The Brian Kendrick nach dem Backstabber.


Nun folgte der SmackDown! Rebound.

Backstage traf Batista auf Shane und entschuldigte sich für die Niederlage bei ihm. Er garantierte sich allerdings bei Randy Orton im Match bei Judgment Day zu rächen.


6. Match
3 On 1 Handicap Match
The Legacy: Randy Orton, Ted DiBiase & Cody Rhodes vs. Shane McMahon endete im No Contest nachdem Ted DiBiase und Rhodes gemeinsam Shane hielten und Orton außerhalb des Ringes einen Stuhl gegen Shane´s Fuß einsetzte, anschließend schlug Orton auch noch die Ringtreppe auf den bereits angeschlagenen Fuß von Shane

Mehrere Referees hinderten Randy Orton & die Legacy daran weiter auf Shane einzuschlagen. Batista kam ebenfalls heraus um sich um Shane zu kümmern. Auf der Rampe schnappte sich Orton ein Mikro und teilte mit, dass Batista´s Judgment Day bevorsteht. RAW endete nachdem "The Animal" dann Orton aufforderte in den Ring zu steigen.


ECW vom 28.4.2009

Dark Match
Mike Knox besiegte Ricky Ortiz

ECW startete mit Bildern von Christian´s Titelgewinn bei Backlash. Danach kam der Kanadier in Straßenkleidung zum Ring und sprach darüber wie es ist der neue ECW Champion zu sein. Als Christian dann Jack Swagger sprechen wollte, kam allerdings Tommy Dreamer heraus und gratulierte Christian zum Sieg. Danach wurde Christian von Dreamer zu einem Titelmatch herausgefordert und Christian wollte ihn eines noch am gleichen Abend ermöglichen, doch Swagger unterbrach Christian, erklärte betrogen wurden zu sein und das niemand zuvor ein Titelmatch um den ECW Championship erhalten könne, bevor er es bekommt. ECW GM Tiffany kam heraus und war anderer Meinung, sie stellte klar, dass es bei Judgment Day zum Rematch zwischen Christian und Swagger kommt, doch am heutigen Abend wird Christian seinen Titel erst einmal gegen Tommy Dreamer verteidigen müssen.

1. Match
Tyson Kidd (w/ Natalya) besiegte Finlay nachdem Kidd den Shillelagh gegen Finlay einsetzte

Vladimir Kozlov kam in einer russischen Armee Uniform heraus und behauptete, dass niemand etwas gegen ihn ausrichten könne und es nur eine Frage der Zeit ist, bis er die ECW komplett dominiert.

Gregory Helms debütierte als neuer Backstage Interviewer, sein Special Guest war Evan Bourne. Während des Interviews kam Paul Burchill (mit Katie Lea Burchill) hinzu und erklärte, dass Tiffany ihm ein Rematch (Bourne vs. Burchill bei der WWE Superstars Show am Donnerstag) zu sprach.


2. Match
Tommy Dreamer besiegte Christian durch DQ nachdem Jack Swagger in das Match eingriff und Dreamer attackierte, anschließend schlug er auch noch auf Christian ein

ECW ging Off Air nachdem Swagger beiden seinen Finisher verpasste.

SmackDown! vom 1.5..2009:


In einem Fatal Four Way Match das Chris Jericho, Jeff Hardy, Rey Mysterio und Kane bestreiten werden, soll der Nr. 1 Herausforderer für ein Titelmatch gegen Edge bei Judgment Day bestimmt werden.


Chris Jericho eröffnete die Show und beleidigte zugleich mal wieder die Fans. Danach erklärte er sich zum größten Star des diesjährigen Drafts und das er vor hat bei Judgment Day neuer World Heavyweight Champion zu werden. Edge kam heraus und erinnerte daran einen John Cena besiegt zu haben, außerdem bezeichnete er SmackDown! als seine Show. CM Punk kam dann ebenfalls heraus und kündigte sich selbst als Mr. Money in the Bank an. Doch Jericho wollte ihm nicht länger zuhören und konfrontierte Punk, doch der machte sich über Y2J lustig bis der Kanadier genug hatte und aus der Halle ging. Danach teilte Punk noch Edge mit, dass Vickie nun nicht mehr bei SmackDown! ist und beide (also Punk & Edge) ein Match am Abend haben werden. Edge bezeichnete es als Non-Title Warm Up Match, doch Punk erwähnte, dass wenn es ihm gelingen sollte den GTS auszuführen, er umgehend seinen Koffer einlösen wird um neuer World Heavyweight Champion zu werden.


1. Match
John Morrison besiegte Shelton Benjamin nach dem Moonlight Drive


2. Match
Fatal Four Way Elimination Match
um den Nr. 1 Herausforderer für den WWE World Heavyweight Titel
Rey Mysterio vs. Jeff Hardy vs. Kane vs. Chris Jericho

- Jericho eliminierte Kane nach einer Swanton Bomb von Jeff Hardy (4:50)
- Jericho wurde eliminiert durch DQ, nachdem er einen Stuhl gegen Rey einsetzte (6:15)
- Jeff Hardy besiegte Rey Mysterio nach einem Sunset Flip (12:38)

Sieger & Nr. 1 Herausforderer: Jeff Hardy


Nacheinander kamen jeweils Chris Jericho und anschließend auch Edge zu Maria und beklagten sich, beide schrien die Diva an und wollten mit Teddy Long sprechen.

Cryme Tyme kamen unter riesigen Pops heraus, im Ring angekommen, begrüssten sie die Fans und brachten Layla und Eve dazu heraus zu kommen um in einem Brooklyn Breakdown Dance Wettbewerb gegeneinander anzutreten. Dieser kleine Wettbewerb wurde dann schließlich von Eve gewonnen. Als Eve dann noch mit Cryme Tyme tanzte, wurde sie plötzlich hinterrücks von Layla attackiert. Beide schlugen aufeinander ein, während Cryme Tyme versuchten die beiden voneinander zu trennen. Die Fans chanteten: "Let them Fight!"


Die Prominente Sherri Shepherd von "The View" kündigte an, dass MVP einen Auftritt in der Sendung am Montag haben wird.


3. Match
WWE United States Championship
MVP (c) (w/ Sherri Shepherd) besiegte Dolph Ziggler nach dem Playmaker, zuvor lenkte Sherri Shepherd Ziggler ab


Jericho schrie nun Teddy Long aus. Morrison kam heraus und beide tauschten einige Wörter aus bis Jericho ihm eine Ohrfeige verpasste. Beide schlugen wild aufeinander ein bis, sie voneinander getrennt wurden.


4. Match
Non-Title Match
CM Punk besiegte Edge nach dem GTS

Nach dem GTS wollte Punk den Koffer einlösen, allerdings kam Umaga durch die Zuschauermenge in den Ring und verpasste Punk einen Superkick + Powerslam. Dies brachte Jeff Hardy dazu in den Ring zu steigen und Edge die Swanton Bomb zu verpassen. SmackDown! endete nachdem Punk sich seinen Koffer schnappte und aus den Ring stieg.


Dark Match
Batista, Rey Mysterio, & John Cena besiegten Edge, Randy Orton, & Chris Jericho nach der Batista Bomb gegen Jericho